Fußball Forum fussball-fan.at

gerüchte um transfers bei real madrid

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Fußball Forum :: Primera Division
real madrid und cristiano ronaldo... << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Auch Real an Ribery interessiert
Autor Nachricht
Real7
Hobby-Spieler
Hobby-Spieler


Anmeldungsdatum: 23.04.2008
Beiträge: 7
Credits: 1070

BeitragVerfasst am: 4. Jun 2008, 17:34    Titel: gerüchte um transfers bei real madrid

baptista bleibt und huntelaar kommt?

habe mal wieder nach neuzugängen geschaut und bin darauf gestoßen...baptista&huntelaar
Nach oben
cannavaro
Hobby-Spieler
Hobby-Spieler


Anmeldungsdatum: 26.04.2009
Beiträge: 11
Credits: 1110

BeitragVerfasst am: 6. Mai 2009, 15:13    Titel: Antwort auf: gerüchte um transfers bei real madrid

Pérez verbreitet Angst- Ersatz für Ronaldo bereits gefunden?
Zitat:

Nach dem Bekanntwerden der Präsidentschaftskandidatur Pérez', kommen nun wieder neue Gerüchte um einen Wechsel von Cristiano Ronaldo auf. Laut „Marca“ hat Manchester United schon für einen Abgang des Superstars geplant. Angeblich sollen die Engländer 70 Millionen für Franck Ribery vom FC Bayern München bieten.


Quelle:
http://realmadrid.de/site/news/artikel/perez-verbreitet-angst-ersatz-fuer-ronaldo-bei-manu-bereits-gefunden.html

Wäre stark für Real, da sie dann wieder einen richtigen Superstar in der Mannschaft hätten und sie dann stark genug für der CL wären. Wäre natürlich auch gut für die Bayern, da sie dann das Geld für Transfers investieren können.
Nach oben
cannavaro
Hobby-Spieler
Hobby-Spieler


Anmeldungsdatum: 26.04.2009
Beiträge: 11
Credits: 1110

BeitragVerfasst am: 11. Mai 2009, 17:15    Titel: Antwort auf: gerüchte um transfers bei real madrid

Casillas: Ronaldo, Kaka? - Nein, danke!


„San Iker“ spricht im Interview mit der spanischen Sportzeitung „Marca“ Klartext und fordert mehr spanische Spieler, anstatt ausländische Topstars. Außerdem äußert er sich zu den Spekulationen um einen neuen Trainer für die kommende Spielzeit.

Quelle:
http://realmadrid.de/site/news/artikel/casillas-ronaldo-kaka-nein-danke.html

Genau das sollten sie auch so machen. Auf die Jugend setzen ist besser als sich Teure Stars zu kaufen meiner Meinung nach.
Nach oben
cannavaro
Hobby-Spieler
Hobby-Spieler


Anmeldungsdatum: 26.04.2009
Beiträge: 11
Credits: 1110

BeitragVerfasst am: 13. Mai 2009, 14:15    Titel: Antwort auf: gerüchte um transfers bei real madrid

Metzelder verletzt – Muss er jetzt Madrid verlassen?


Zitat:
Der nächste harte Schlag für Real Madrid, nach der Niederlage in Valencia. Christoph Metzelder verletzte sich heute im Training und fällt für mindestens 2 Wochen aus. Diagnostiziert wurde ein Muskelfaserriss. Ist seine Karriere bei Madrid damit schon beendet?


Quelle:

http://realmadrid.de/site/news/artikel/metzelder-verletzt-muss-er-jetzt-madrid-verlassen.html

Ein herber Rückschlag für Real. Damit fehlt ein weiterer wichtiger Spieler . Schade das er sich verletzt, vllt hätte er sich durchsetzen können.
Nach oben
cannavaro
Hobby-Spieler
Hobby-Spieler


Anmeldungsdatum: 26.04.2009
Beiträge: 11
Credits: 1110

BeitragVerfasst am: 15. Mai 2009, 17:59    Titel: Antwort auf: gerüchte um transfers bei real madrid

Pérez plant den "Mega-Umbruch" - Statt Quantität, Qualität!

Zitat realmadrid.de
Nach seiner Pressekonferenz im Hotel „Ritz“ am gestrigen Vormittag, ist Florentino Pérez auch heute einer der gefragtesten Interviewpartner. Nachdem der Präsidentschaftskandidat bei der Frage nach geplanten Neuverpflichtungen gestern nicht klar antwortete, brodelte heute schon wieder die Gerüchteküche. Auch Wechsel zwischen Real Madrid und Barcelona sind möglich...

Quelle:
http://realmadrid.de/site/news/artikel/der-ersehnte-umbruch-wuerde-unter-perez-kommen-mit-sicherheit.html
Nach oben
cannavaro
Hobby-Spieler
Hobby-Spieler


Anmeldungsdatum: 26.04.2009
Beiträge: 11
Credits: 1110

BeitragVerfasst am: 18. Mai 2009, 17:46    Titel: Antwort auf: gerüchte um transfers bei real madrid

Wenger bald Coach bei den „Königlichen“?

Laut den spanischen Sportzeitungen „Marca“ und „AS“ will Florentino Pérez seinen Wunschtrainer Arsène Wenger im Sommer von Arsenal London zu Real Madrid locken. Zuletzt gab es immer wieder Gerüchte um den 59-jährigen Franzosen auf, der Arsenal London bereits seit 1996 trainiert.

Quelle:

http://realmadrid.de/site/news/artikel/wenger-bald-coach-bei-den-koeniglichen-1.html

Das wärs doch für Real. Arsene Wenger ist ohne zweifel einer der besten Trainer der Welt und mit ihm, wird Real Madrid wieder die beste Mannschaft der Welt. Ich hoffe mal das er kommt.
Nach oben
cannavaro
Hobby-Spieler
Hobby-Spieler


Anmeldungsdatum: 26.04.2009
Beiträge: 11
Credits: 1110

BeitragVerfasst am: 22. Mai 2009, 18:19    Titel: Antwort auf: gerüchte um transfers bei real madrid

Perez und die Trainerfrage - Spannung vorprogrammiert!

Derzeit eins der meist diskutierten Themen in Madrid. Wer wird in der nächsten Saison der neue Trainer auf der Bank der „Blancos“? Sicher scheint bisher nur der Abgang von Juande Ramos. Er wird wohl zum Stadtrivalen Atletico oder nach Moskau wechseln. Als Nachfolger des Spaniers werden derzeit José Mourinho von Inter Mailand und Arsene Wenger von Arsenal London gehandelt.

Quelle:
http://realmadrid.de/site/news/artikel/wer-ersetzt-juande-ramos-wenger-oder-mourinho-wohl-eher-nicht.html

Mourinho ist ein Super Trainer. Er würde Real Madrid wieder zur Nummer 1 der Europäischen Elite machen. Aber ich bezweifle das er kommt, da er noch einen vertag mit Inter hat.
Nach oben
cannavaro
Hobby-Spieler
Hobby-Spieler


Anmeldungsdatum: 26.04.2009
Beiträge: 11
Credits: 1110

BeitragVerfasst am: 25. Mai 2009, 23:21    Titel: Antwort auf: gerüchte um transfers bei real madrid

Parejo und Higuaín entschuldigen sich bei den Fans

Nach der gestrigen Niederlage ist die Stimmung rund ums Team natürlich wahrlich nicht auf dem Höhepunkt. Jeder schaut auf den FC Barcelona, der am Mittwoch die Champions League gewinnen kann und somit das Triple holen würde. Eine mehr als erfolgreiche Saison für die Katalanen. Und was macht Madrid? Nach der vierten Niederlage in Folge entschuldigen sich Gonzalo Higuaín und Daniel Parejo bei den Fans und hoffen auf eine bessere Zukunft.

Quelle

http://realmadrid.de/site/news/artikel/parejo-und-higuain-entschuldigen-sich-bei-den-fans-1.html


Schade das die Real Fans im letzten Heimspiel der Saison keinen Sieg feiern konnten. Aber die Geste der beiden jungen Realhoffnungen ist sehr vorbildlich. Immerhin haben die Fans ihre Mannschaft in der Rückrunde so gut unterstützt.

l
Nach oben
cannavaro
Hobby-Spieler
Hobby-Spieler


Anmeldungsdatum: 26.04.2009
Beiträge: 11
Credits: 1110

BeitragVerfasst am: 29. Mai 2009, 19:40    Titel: Antwort auf: gerüchte um transfers bei real madrid

Guti wettert gegen Ramos und freut sich auf Perez

Juande Ramos ist noch nicht einmal weg, da wettert Guti bereits gegen den Real-Coach. Unter Ramos wurde Guti vom Stammspieler zum Bankdrücker. Auch über die Pläne von Pérez spricht der Madrilene.

Quelle:
http://realmadrid.de/site/news/artikel/guti-wettert-gegen-jaunde-ramos.html

Verständlich. Immerhin war er unter Schuster Stammspieler. Bei Ramos muss er nur auf die Bank und bekommt selten Spielpraxix. Ich würde genauso reagieren aber er sollte sich damit abfinden. Er ist alt und sollte den jüngeren Spielern den vortritt lassen.
Nach oben
cannavaro
Hobby-Spieler
Hobby-Spieler


Anmeldungsdatum: 26.04.2009
Beiträge: 11
Credits: 1110

BeitragVerfasst am: 2. Jun 2009, 17:23    Titel: Antwort auf: gerüchte um transfers bei real madrid

Pellegrini: “Ein Traum geht in Erfüllung"

Zitat:

Manuel Pellegrini ist seit gestern offiziell neuer Trainer von Real Madrid. Am heutigen Vormittag, wurde er nun im Estadio Santiago Bernabeu vorgestellt.
Das Medieninteresse war heute Mittag im Estadio Santiago Bernabeu enorm. Mehr als 30 TV- Stationen waren bei der Vorstellung des neuen Trainers von Real Madrid im Stadion präset, nicht wenige aus Chile, Pellegrinis Heimat. Der Chilene wurde vom neuen Präsidenten Florentino Perez vorgestellt.

Quelle:

http://realmadrid.de/site/news/artikel/pellegrini-ein-traum-geht-in-erfuellung.html

Ich war am Anfang Skeptisch was die Auswahl des neuen Trainers von Real Madrid betraf. Aber wenn ich lese das er auf junge talente setzt, hab ich so das Gefühl, das er der richtige für den Job ist.
Nach oben
cannavaro
Hobby-Spieler
Hobby-Spieler


Anmeldungsdatum: 26.04.2009
Beiträge: 11
Credits: 1110

BeitragVerfasst am: 10. Jul 2009, 19:35    Titel: Antwort auf: gerüchte um transfers bei real madrid

Ribery und Alonso vom Tisch?Valdano im Interview

„Wir müssen wohl resignieren und auf eine neue Gelegenheit warten. Diese wird sich bestimmt bieten. Sein Vertrag geht noch über zwei Jahre, aber das Leben ist lang, und er hat noch eine lange Karriere vor sich.

Wer denn ganzen Artikel lesen will, hier das gesamte Interview
http://realmadrid.de/site/news/artikel/ribery-und-alonso-vom-tisch-valdano-im-interview.html

Wie ich finde hat Valdano völlig recht.Man muss Ribery vorerst zu denn Akten legen und sich nach Alternativen Umschauen.Eine so hohe Ablöse für einen Ribery ist einfach zu hoch und wie Valdano schon sagte, auch eine andere Art nein zu sagen
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fußball Forum :: Primera Division Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB