Fußball Forum fussball-fan.at

Trapattoni und Matthäus zu Red Bull Salzburg
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Fußball Forum :: T-Mobile Bundesliga
Franco Foda ist Sturm-Trainer << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Österreichische Bundesliga 09
Autor Nachricht
Geier
Vereins-Spieler
Vereins-Spieler


Anmeldungsdatum: 01.05.2006
Beiträge: 70
Credits: 4598

BeitragVerfasst am: 30. Mai 2006, 17:42    Titel: Antwort auf: Trapattoni und Matthäus zu Red Bull Salzburg

Wie es aussieht freuen wir uns alle...

Aber die frage ist ja noch immer, ist es fair wenn zwei Teams (Austria und Salzburg) so viel Budget zu verfügung haben, dass sie ohne weitere Überlegungen (?) zwei (spitzen) teure Trainer unter Vertrag nehmen können, während andere um die Lizenz bangen?
Nach oben
Stammspieler
Hobby-Spieler
Hobby-Spieler


Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 14
Credits: 1380
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 30. Mai 2006, 17:50    Titel: Antwort auf: Trapattoni und Matthäus zu Red Bull Salzburg

Was ist schon fair? Was müsste deiner Meinung nach passieren, damit die Bundesliga fair ist? Es ist auch nicht fair, wenn ein Verein mehr Talente hat als ein anderer. Bei uns hat ein Verein den besseren (großzügigeren) Sponsor als der andere. Wenn es Leute gibt, die so viel Geld haben und es auch ausgeben wollen, dann sollen sie es machen. Die anderen Vereine haben zwar fast keine Chance gegen solche Vereine anzukommen, aber deswegen ist es noch lange nicht unfair.
Der Wettbewerb ist nicht mehr so sinnvoll und nicht mehr so spannend.
Fair ist, was die Regeln nicht verletzt. Und ein großzügiger Sponsor verletzt sie nicht.
Nach oben
Geier
Vereins-Spieler
Vereins-Spieler


Anmeldungsdatum: 01.05.2006
Beiträge: 70
Credits: 4598

BeitragVerfasst am: 30. Mai 2006, 18:05    Titel: Antwort auf: Trapattoni und Matthäus zu Red Bull Salzburg

womit du wieder recht hast, ....

Es gibt wahrscheinlich wirklich keine lösung, die Sinn macht und den Wettbewerb spannend erhält.

Aber die Frage ob es fair ist bleibt: denn willst du als Fan sehen, dass die eine Mannschaft deine ständige deklassiert? Macht es sinn auf spiele zu wetten, in denen man schon vorher weiß wer gewinnt (dementsprechend niedrieg ist dann auch die Quote)? usw.

Aber was Fair ist und was nicht, bleibt jeden selbst überlassen zu entscheiden...
Nach oben
Stammspieler
Hobby-Spieler
Hobby-Spieler


Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 14
Credits: 1380
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 30. Mai 2006, 18:52    Titel: Antwort auf: Trapattoni und Matthäus zu Red Bull Salzburg

Aus meiner Sicht ist es fair, aber nicht mehr sehr spannend.

Also, wenn ich vorher schon weiß wer gewinnt, dann geh ich 100 Prozent wetten! Da hätte ich nichts dagegen.
Nach oben
crunchyrocks
Hobby-Spieler
Hobby-Spieler


Anmeldungsdatum: 07.12.2008
Beiträge: 3
Credits: 1030

BeitragVerfasst am: 7. Dez 2008, 6:13    Titel: Antwort auf: Trapattoni und Matthäus zu Red Bull Salzburg

Ob die Werbung war nur angemessen, wage ich zu bezweifeln, denn das könnte Didi haben viel billiger. Außerdem verkauft der Mann x mio. Red Bull Dosen pro Tag, die Werbung ist nicht wirklich notwendig.


Zuletzt bearbeitet von georg am 8. Dez 2008, 19:34, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fußball Forum :: T-Mobile Bundesliga Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB